Erfüllter Traum: Auszeit geschenkt

Wir alle haben Wünsche und Träume.

Doch oft sind schon die „Kleinen Fluchten“ unerreichbar. Ein wenig Zeit für sich, eine wohltuende Massage genießen – wird da schon zum Luxus. Jammern hilft nicht, wegschauen noch weniger. Daher spendiere ich jeden Monat zwei 90minütige Massagen an Menschen die eine Massage verdient haben, sich diese aber nicht leisten können.

Bitte schreibt mir eure Geschichte, warum gerade ihr eine Massage gut gebrauchen könnt und warum ihr die finanziellen Mittel dazu nicht habt. Selbstverständlich wird die Post vertraulich behandelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.