Busenwunder: Meisterwerk der Evolution Heute auf ARTE

BusenwunderIn der Tantramassage achtsam berührt, liebkost und verehrt hat der Busen vielfältige Funktionen als Bakterienkiller und Waffe gegen Krebs, als Verführer und Seismograph, als sensibles Wächterorgan und Motor von Entwicklung. Der Sender ARTE zeigt heute um 21.45 Uhr die Dokumentation “Busenwunder”. Der norwegische Biologe T. Oftedal und die Wissenschaftsjournalistin Florence Williams erklären uns, was wir über das Symbol der Schönheit und Attraktivität noch nicht wissen.

Na gut – heute ist Vorlesetag - und  da sollte die Flimmerkiste ja ausbleiben. Aber dieser Tip gehört einfach hierher, also schaut es euch morgen in der Mediatek an und lest weiter.